Früher Abflug oder eine lange Anreise?

Buchen Sie eine Hotelübernachtung in Flughafennähe inkl. Parken und Transfer zum Terminal und zurück!

In Kooperation mit Holiday Extras.

Jetzt informieren

Flughafen Frankfurt: Geschichte

Geschichtliche Fakten rund um den Airport Frankfurt

Frankfurt-Flughafen ist heute ein eigenständiger Stadtteil von Frankfurt am Main. Doch Deutschlands größter Flughafen fing klein an. Lesen Sie bei Airparks, wie sich der Airport Frankfurt entwickelt hat.

  • 1924: Gründung der Südwestdeutschen Luftverkehrs AG
  • 1936: Rhein-Main nimmt den Flugbetrieb auf
  • 1945: Ausbau zur US Air Base
  • 1948: Berliner Luftbrücke
  • 1954: Umbenennung in Flughafen Frankfurt/Main AG (FAG)
  • 1972: Terminal 1 und Tiefbahnhof eröffnet
  • 1990: Grundsteinlegung Terminal 2
  • 1993: Vereinbarung über Teilrückgabe Air Base
  • 1994: Terminal 2 und Hochbahn Sky Line eröffnet
  • 2000: Umbenennung in Fraport AG
  • 2005: US-Luftwaffe räumt Air Base
  • 2006: Erstmals über 2 Millionen Tonnen Fracht innerhalb eines Kalenderjahres verladen

Informieren Sie sich auch über die Parkplätze am Airport Frankfurt .

Stand: Oktober 2009.
Alle Angaben ohne Gewähr.