Berlin erleben wie vor dem Mauferfall

Posted by in Städtereisen

 Das Übernachten in einem Hostel ist meist wenig spektakulär. Ob im Einzel-, Doppel- oder Gruppenzimmer, die Preise sind meist moderat und der Komfort ist zweckmäßig und für einen kurzen Aufenthalt von einigen Tagen durchaus angemessen. In einem Hostel zu übernachten kann aber auch zu einem regelrechten Erlebnis werden, so zum Beispiel in einer Berliner Herberge mit dem vielversprechenden Namen Ostel Hostel.   Ostel Hostel und DDR-Museum   „Vorwärts immer, rückwärts nimmer!“, zu solch einer politisch motivierten Parole ließ sich einst Erich Honecker, der ehemalige oberste Staatssekretär der DDR, verleiten. Das…read more