Brauche ich eine Reiseversicherung?

Posted by in Rund ums Reisen

Um eines gleich Mal vorwegzunehmen: Jeder, der online schon mal eine Reise gebucht hat – sei es einen Flug, ein Hotel, einen Parkplatz oder anderes – kennt diese Fenster, die einen nach dem eigentlichen Buchungsprozess dazu auffordern doch noch eine Reiseversicherung abzuschließen. Und wir alle ärgern uns nicht selten darüber, wenn ein günstiger Flug sich plötzlich durch weitere Kosten verteuert.

 

 

Die Reiseversicherung, egal ob Rücktritts-, Gepäck- oder extra Krankenversicherung, ist aber nicht nur ein Weg vieler Tourismusunternehmen ihren Kunden mehr Geld aus der Tasche zu ziehen. Im Gegenteil: Eine gute Versicherung speziell auf Reisen ist ein notwendiges MUSS. Ohne Versicherung Auto fahren? Das würde uns im Traum nicht einfallen! Und das gleiche sollte auch fürs Reisen im Ausland gelten.

 

Eine Reise, die man aus welchen Gründen auch immer, nicht antreten kann oder ein Krankheitsfall direkt im Urlaub, lassen einen schnell auf unnötigen Kosten sitzen. Das ist der wohl wichtigste Grund pro Versicherung.

 

Stellen Sie sich einfach folgende Fragen:

 

  • Greift meine Haftpflichtversicherung auch im Ausland?
  • Welche Kosten übernimmt meine Krankenversicherung im Ausland?
  • Wer kommt für mein verloren gegangenes Gepäck auf?
  • Muss ich tatsächlich für eine Reise zahlen, die ich aus gesundheitlichen oder privaten Gründen nicht antreten kann?

 

Alle diese Überlegungen bringen Sie mit Sicherheit schnell zu der nächsten Frage:

 

Wie finde ich die richtige Reiseversicherung?

 

Wie eingangs schon erwähnt, werden Versicherungen mittlerweile häufig bereits nach Abschluss einer Buchung angeboten. Eine Vielzahl an Online-Vergleichsportalen hilft einem die richtige Entscheidung zu treffen.

 

Der Stiftung Warentest empfiehlt hierbei nicht nur auf den Preis zu achten, sondern vor allem auf ein individuelles Angebotspaket.

 

Die wichtigsten Kriterien für Versicherungen im Vergleich sind:

 

Für eine Reisekrankenversicherung:

 

  • Wie viele Personen sind in der Krankenversicherung miteingeschloßen?
  • Werden auch Vorerkrankungen (Diabetes, Asthma) abgedeckt? Meistens ist das nicht der Fall.
  • Werden auch Kosten über die Grundversorgung hinaus am Urlaubsort übernommen (Rücktransport etc.)?
  • Wie bin ich bereits versichert? Gesetzliche Krankenkassen übernehmen beispielsweise keinen Rücktransport ins Heimatland. Private Krankenkassen bieten hingegen häufig attraktive Versicherungszusatz-Pakete an.
  • Für welche Länder gilt der Versicherungsschutz?

 

Ein persönliches Beispiel von einem Trip nach Barcelona 2008: Unglücklich den Arm gebrochen, zwar privatversichert aber ohne zusätzlichen Schutz für EU-Länder. Das Ergebnis: Von ca. 1000 Euro Kosten wurden zurück in Deutschland gerade mal knapp 200 Euro übernommen. Ziemlich blöd gelaufen!

 

Für eine Reiserücktritts- bzw. Reiseabbbruchsversicherung:

 

Hier ist ganz klar zu beachten, in welchen Fällen die Versicherung greift. Am Ende muss jeder selbst entscheiden, welcher Fall bei ihm am wahrscheinlichsten eintreten könnte.

 

Für eine Reisegepäckversicherung:

 

Nicht umsonst gibt es mittlerweile an allen großen Flughäfen regelmäßig Kofferversteigerungen! Auch wenn es in der Menge eher selten vorkommt – Koffer können speziell auf Langstrecken mit mehreren Umstiegen schon mal hängen bleiben. Selbst wenn die Koffer wiedergefunden werden, bedeutet das für die ersten Tage am Urlaubsort ohne Kleidung, Kosmetik etc. nicht nur einen zusätzlichen Stressfaktor, sondern natürlich auch einen zusätzlichen Kostenfaktor.

 

Letztendlich sollte man aber auch hier individuell entscheiden, welche Versicherung sich wirklich lohnt. In vielen Fällen deckt bereits die Hausratsversicherungen verloren oder gestohlenes Reisegepäck mit ab.

 

 

Generelle Tipps zum Schluss:

 

  • Fast jeder besitzt und bucht gerne mit seiner Kreditkarte. Deswegen bieten auch viele Kreditkarten-Anbieter günstige Zusatz-Reiseversicherungen an.

 

  • Für ADAC Mitglieder empfiehlt sich außerdem noch mal genau in ihren Vertrag zu schauen und diesen gegebenfalls mit einem Mitgliedsschaft-Upgrade zu versehen.

 

Titelbild: Titel Allianz Krankenversicherungen Lichtbild, Quelle FuFu Wolf auf flickr.com

admin

admin

Hier schreibt die Airparks Urlaubsblog Redaktion.
Für weitere Infos besucht uns auch auf Facebook oder Twitter.
admin

Letzte Artikel von admin (Alle anzeigen)