Der Airparks Urlaubsblog

Der Airparks Urlaubsblog

Navigation Menu

Der Oman

Posted by in Autoreisen, Reiseziele

Ein weiteres Ziel in der Serie „Baden im Winter“ möchten wir Ihnen ein besonderes und bisher touristisch eher unentdecktes Land näher bringen: Den Oman. Wüste, Meer und tolle Landschaften sprechen für dieses eher unbekanntes Ferienziel, wo Sie bestimmt keine Massentouristenströme finden werden. Zwar ist der Winter vorbei, aber dieses Ziel ist auch im Frühjahr zu empfehlen.   Lage und Klima     Der kleine Staat hat etwa 4 Millionen Einwohnern, liegt im Osten der Arabischen Halbinsel. Die Hauptstadt des Sultanats ist Maskat. Im Nordwesten grenzen die Vereinigten Arabischen Emirate an,…read more

Vancouver erkunden

Posted by in Reiseziele, Städtereisen

Lage und Klima   Diese vielseitige Metropole liegt an der pazifischen Westküste und ist die drittgrößte Stadt in Kanada, British Columbia. Sie wird umrahmt von den North Shore Mountains und das Stadtgebiet wird abgegrenzt durch die Burrard Halbinsel im Norden und dem Fraser River im Süden.   An sonnigen Tagen kann man einen Blick auf den Vulkan Mount Baker erhaschen. Das Klima ist sehr mild in Vancouver, dies geht auf die Kuroshio-Strömung zurück. Im Sommer beträgt die Durchschnittstemperatur 22 Grad und im Winter kann es bis zu einer Durchschnittstemperatur von…read more

Zu Gast in Buenos Aires

Posted by in Reiseziele, Sprachreisen

In unsere Rubrik Sprachreisen möchten wir Sie in die Hauptstadt Argentiniens entführen. Buenos Aires eignet sich sehr gut für einen Sprachurlaub und so ganz nebenbei befindet man sich in einer der aufregendsten Metropolen der Welt.   Lage und Klima   Die Metropole Gran Buenos Aires umfasst circa 13 Millionen Einwohner und liegt an der Flussmündung des Rio de la Plata, in den die beiden Flüsse Rio Paraná und Rio Uruguay fließen. Dieser mündet dann in den Atlantik. Südlich der Stadt liegt das Gebiet der „Pampas“, das ertragreichste Gebiet für die…read more

0

Island – Auf eigene Faust erkunden

Posted by in Aktivurlaub, Reiseziele

Lage und Klima Im Bereich Aktivurlaub möchten wir Ihnen nun Island vorstellen. Denken Sie jetzt nicht gleich an Kälte und Dunkelheit. Die größte Vulkaninsel der Erde umfasst 103.000 Quadratkilometer und liegt südöstlich von Grönland und nordöstlich von der Insel Jan Mayen. Im Osten grenzt Norwegen an. Die Insel fasziniert mit seinen zahlreichen Gletschern, Wasserfällen und heißen Quellen. Das Innere des Landes, das Isländische Hochland, ist nahezu unbewohnt. Auf dem 4970 Kilometer langen Küstenabschnitt leben die meisten Bewohner, der hauptsächlich aus Fjorden besteht und sehr zerfurcht ist. Somit gibt es auch…read more

Baden im Winter – Seychellen

Posted by in Reiseziele

Unsere Serie „Baden im Winter“ hat nun ein Traumziel mehr. Und Sie irren sich, wenn Sie annehmen, dass die Seychellen nur nur ein Ziel für Verliebte und Romantiker ist. Das Badeparadies im Indischen Ozean ist auch für Familien und Wassersportler attraktiv. Es gibt weder giftigen noch gefährlichen Tiere und es ist ein malariafreies Gebiet. Topographisch gehört es zum Kontinent Afrika und südlich davon liegt die Insel Mauritius, über die wir bereits berichtet haben.   Reiseplanung   Der Flug dauert circa 11-12 Stunden ab Deutschland und kann beispielsweise von München über…read more

Baden im Winter – Ägypten!

Posted by in Reiseziele

Unsere Serie „Baden im Winter“ geht in die nächste Runde und nachdem wir Sie im letzten Blogeintrag auf die Insel Mauritius geführt haben, geht es jetzt zurück auf das Festland. Genauer gesagt in den nordöstlichen Teil Afrikas, nach Ägypten.  Es heißt, in Ägypten kann man das ganze Jahr über baden. Für Leute, die sich bei bis ca. 30 Grad wohlfühlen, ist die beste Reisezeit des Jahres zwischen November und März. Vor allem am Roten Meer ist es zu dieser Zeit mit Tagestemperaturen zwischen 25 und 28 Grad Celsius angenehm warm….read more

Baden im Winter – Mauritius!

Posted by in Reiseziele

Wir setzen über! Für unsere Serie „Baden im Winter“ reisen wir nun vom amerikanischen Festland auf den „ungezähmten“ Kontinent: Afrika. Mit Mauritius haben wir uns zuerst eine Insel ausgesucht, die ca. 1700 Kilometer westlich vom afrikanischen Festland entfernt liegt. Nicht weit entfernt von Mauritius liegen im Norden die Inseln der Seychellen und im Westen La Réunion.   Wenn es in Mitteleuropa schön kalt ist, herrschen auf Mauritius die perfekten Bedingungen für einen traumhaften Badeurlaub. Zwischen November und März liegen die Temperaturen tagsüber zwischen 28 und 31 Grad Celsius und am…read more

Baden im Winter – Ecuador!

Posted by in Reiseziele

In unserer Serie „Baden im Winter“ geht es mit dem zweiten Insidertipp der Redaktion weiter. Unsere Reise geht nach Südamerika, in das wunderschöne Ecuador.   Ecuador begeistert seine Besucher mit einer einzigartigen Vielfältigkeit. Der Amazonas, die Gebirgsregion der Anden, die Küstenregion und die Galapagos-Inseln sind die vier Attraktionen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Wenn Sie wollen können Sie an einem Tag früh am Morgen in die Tiefen des Regenwaldes eindringen (Amazonas), sich Mittags vor einem über 4000 Meter hohen Vulkan fotografieren lassen (Andenregion) und am Abend die Füße im Meer…read more

Baden im Winter – Dominikanische Republik!

Posted by in Reiseziele

Dieses Mal nehmen wir Sie mit auf eine Reise auf die Großen Antillen. Unser heutiges Urlaubsziel in unserer Serie „Baden im Winter“ ist die: Dominikanische Republik!   Der Inselstaat ist zwischen dem Atlantik und der Karibik gelegen und nimmt zwei Drittel der Insel „Hispaniola“ ein. Die „DomRep“, wie Sie auch kurz genannt wird, besucht man am besten zwischen dem Monaten Dezember bis April. In diesen Monaten liegt die Tagestemperatur durchschnittlich zwischen 28 und 30 Grad Celsius. Am Abend fällt das Thermometer nicht unter die Grenze von angenehmen 19 Grad Celsius….read more

Baden im Winter – Florida!

Posted by in Reiseziele

Weiter geht´s mit unserer Serie „Baden im Winter“. Nun verlassen wir den asiatischen Raum und wagen uns auf amerikanisches Gefilde. Genauer gesagt geht unsere Reise nach Florida.   Der „Sunshine-State“ lockt seine Besucher zwischen den Monaten November und März mit sommerlichen Tagestemperaturen von 23-26 Grad Celsius. Am Abend kühlt die Temperatur auf angenehme 18-21 Grad herab. Diese Monate sind die besten Reisemonate, weil auch der Regen weitestgehend ausbleibt.   Im Gegensatz zu den asiatischen Reisezielen, die wir Ihnen bereits vorgestellt haben, kann man sich im Meer bei Florida noch richtig…read more

<
>