Lufthansa Streik: Eure Rechte als Fluggast

Posted by in Aktuelle Reiseinformationen

Am 06.11.2015 sind die Lufthansa-Flugbegleiter in den Ausstand getreten. Die Stewardessen und Stewards des Kranichs wollten vom Mittwoch, 11.11.2015, bis zum Freitag, 13.11.2015,  die drei Flughäfen Frankfurt, Düsseldorf und München lahmlegen. Was solche Streiks für Euch bedeuten und welche Rechte Ihr in diesen Fällen habt, haben wir hier in diesem Beitrag gesammelt.

Lufthansa Streik: Worum ging es im Kern

Der Konflikt zwischen der Lufthansa und der Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO schwoll seit längerer Zeit. Einer der strittigen Punkte ist die Ruhestandsregelung für die 19.000 Mitarbeiter, über die sich die Lufthansa und die Gewerkschaft UFO nicht einigen konnten. Zu Beginn unterbreitete Konzern-Chef Carsten Spohr sein Angebot: Eine einmalige Zahlung und die Frühverrentung von derzeit festangestellten Flugbegleitern mit 55 Jahren. Darauf ließ sich Gewerkschaftsboss Baublies jedoch nicht ein.

Ihr seid von Streiks einer Fluggesellschaft betroffen? Dann erfahrt Ihr im Folgenden mehr über Eure Rechte.

Der Flug fällt weg oder verspätet sich um mindestens 5 Stunden:

  •      Ihr könnt Euch den Flugpreis erstatten lassen
  •      Oder: Ihr könnt von der Fluggesellschaft eine alternative Beförderung zu Eurem Ziel verlangen

Wann Ihr Anspruch auf zusätzliche Betreuungsleistungen habt

  •    Ab zwei Stunden Wartezeit mit einer Flugstrecke bis 1500 km muss die Airline für Verpflegung aufkommen.

Zum Thema Ausgleichszahlungen:

  • Schadensersatzansprüche könnt Ihr gegenüber der Fluggesellschaft im Streikfall nicht geltend machen, weil dieser als außergewöhnlicher Umstand gewertet wird.

Der Hinflug einer gebuchten Pauschalreise wird annulliert:

  • Veranstalter oder Reisender können die Reise kündigen; Reisepreis muss nicht gezahlt werden
  • Etwaige Stornokosten bei Hotels etc. werden zwischen Reiseveranstalter und Kunden aufgeteilt
  • Späterer Reiseantritt mit Rückzahlung entgangener Urlaubstage
  • Bei gefährdetem Rückflug kann der Reiseveranstalter kündigen, muss den Kunden aber die Rückreise ermöglichen. Mehrkosten muss die Fluggesellschaft tragen.

Ihr erreicht Euren Flughafen-Parkplatz bei Airparks mit Verspätung, wollt stornieren oder umbuchen

  • Ruft bei Verzögerungen den Kundenservice bzw. den Shuttleservice an (Telefonnummer auf der Buchungsbestätigung.
  • Bucht Euren Parkplatz online zu den geltenden Bedingungen (ggf. gebührenpflichtig) um
  • Storniert Euren Parkplatz online oder telefonisch: bis 24 Stunden vor Beginn des Anreisetags, ab 24 Stunden vor Beginn des Anreisetags bis zum Beginn des Anreiesetags 50% Stornokosten des Preises, während des Aufenthalts oder nachträglich 80% Stornogebühren des Preises. Kostenlos.

Wo Ihr noch Infos zu Eurem gebuchten Flug erhaltet

  • Seht auf der Lufthansa Website nach und erhaltet aktuelle Informationen zum Lufthansa Streik.

Wir hoffen, Ihr kommt gut durch den Streik oder konntet Euch zumindest bei uns informieren.

Titelbild: Titel: Check-in Counter at FRA Airport – Lufthansa, Quelle: Matt_Weibo auf flickr.com

 

 

 

 

 

Aleksandar Pakusevski

Aleksandar Pakusevski

Der gebürtige Rosenheimer Aleksandar ist Online-Redakteur in München. Seit nun mehr als 7 Jahren arbeitet er im Bereich Online Marketing bei Holiday Extras.
Aleksandar Pakusevski

Letzte Artikel von Aleksandar Pakusevski (Alle anzeigen)